TV

Neuer Partner für "Killers of the Flowers Moon"

Apple+ wird voraussichtlich weiterer Partner bei Martin Scorseses Star-gespicktem Big-Budget-Projekt.

28.05.2020 09:36 • von Heike Angermaier
Martin Scorsese geht mit "Killers of the Flower Moon" zu Apple (Bild: Kurt Krieger)

Apple+ will sich nach "Greyhound" ein weiteres hochkarätiges Kinoprojekt sichern. Es handelt sich um das noch viel größere und kostspieligere von Martin Scorsese mit Robert De Niro und Leonardo DiCaprio in den Hauptrollen, "Killers of the Flower Moon". Der Krimi-Western-Mix nach David Granns gleichnamigem Buch über die Morde im Zuge des Ölfunds in Oklahoma auf dem Gebiet der Osagen in den 1920er Jahren, die zu einem der ersten Fälle des neu gegründeten FBI wurden, wird von Paramount in die Kinos gebracht werden. Nun soll Apple + als neuer Partner einsteigen, melden Deadline und die US-Trades.

Dan Friedkin und Bradley Thomas von Imperative Entertainment hatten sich die Rechte an Granns Buch bereits vor dessen Veröffentlichung im Jahr 2016 gesichert und produzieren zusammen mit Scorsese und Emma Tillinger Koskoff sowie DiCaprios Appian Way.

Am neuen Big-Budget-Projekt von Scorsese nach seinem "The Irishman" für Netflix hatten weitere Streamer und Studios Interesse gehabt.

Sonys "Greyhound" wird im Gegensatz zu "Killers of the Flower Moon" vor seiner Veröffentlichung bei Apple+ nicht in den Kinos landen (wir berichteten).