TV

Bavaria Fiction bekommt Head of Innovation

Karsten Günther, der den Posten seit dem 1. Mai ausfüllt, kommt vom Axel Springer Verlag.

06.05.2020 13:15 • von Frank Heine
Karsten Günther (Bild: Bavaria Fiction)

Die Bavaria Fiction erweitert ihr Kreativteam. Karsten Günther verstärkt das Team um Geschäftsführer Jan Kaiser und CCO Oliver Vogel seit Monatsanfang auf dem neu geschaffenen Posten des Head of Innovation and Digital Content und wird als Producer für die Bavaria tätig sein. Er berichtet an Chief Creative Officer Oliver Vogel. HFF-Absolvent Günther war zuvor fünf Jahre lang in verschiedenen Positionen beim Axel Springer Verlag tätig, zuletzt als Head of Creative Strategy & Business Development bei der Digital-News-Einheit SPRING. Er operiert von Berlin aus und berichtet an Chief Creative Officer Oliver Vogel.

"Bei der Programmentwicklung ist es essentiell, Trends frühzeitig zu erkennen und dementsprechend innovative Erzählformen zu entwickeln, die über die klassische Fernsehnutzung hinausgehen. Dabei wird der kreative Umgang mit Daten und Zielgruppenerkenntnissen in Entwicklungen immer entscheidender. Meine Aufgabe ist es, den optimalen Rahmen für die Forcierung neuer Trends und Ideen in Potenzialfeldern zu schaffen. Dafür müssen wir Mitarbeiter in Schlüsselpositionen für uns gewinnen, die unsere Innovationskraft weiter ausbauen", erläutert Vogel die Beweggründe für Günthers Verpflichtung.