TV

"Als Hitler das rosa Kaninchen stahl" erscheint im Mai als Kauf-Download

Der Familienfilm "Als Hitler das rosa Kaninchen stahl" von Caroline Link nach dem Bestseller von Judith Kerr kommt im Mai in den digitalen Verkauf.

30.04.2020 08:16 • von Michael Müller
Die im Mittelpunkt stehende Familie in "Als Hitler das rosa Kaninchen stahl" (Bild: Warner)

Caroline Links Bestseller-Verfilmung "Als Hitler das rosa Kaninchen stahl" gibt es ab dem 28. Mai bei allen gängigen Anbietern als Download zum Kauf und ab dem 25. Juni zum Leihen. Ab September erscheint der Familienfilm, der einen Bayerischen Filmpreis und den Deutschen Filmpreis in der Kategorie "Bester Kinderfilm" gewann, dann auf Blu-ray und DVD.

In der Vorlage von Judith Kerr sowie der Verfilmung der Der Junge muss an die frische Luft"-Regisseurin Link, die für Nirgendwo in Afrika" den Oscar für den "besten fremdsprachigen Film" gewann, geht es um die neunjährige Anna Kemper, die mit ihrer Familie 1933 vor den Nazis von Berlin nach Zürich flieht.