Festival

Filmfestival Prag abgesagt

Das 27. Prague International Film Festival wird nicht wie geplant vom 19. bis 27. März stattfinden. Seit heute sind in Tschechien Veranstaltungen mit mehr als 100 Personen aufgrund der Entwicklungen in Bezug auf das Coronavirus verboten.

10.03.2020 14:33 • von Barbara Schuster
Nikolai Nikitin muss mit der 27. Runde des Prager Filmfestivals warten (Bild: Prague IFF - Febiofest)

Das 27. Prague International Film Festival wird nicht wie geplant vom 19. bis 27. März stattfinden. Die notwendige Verschiebung auf einen noch nicht bestimmten Ausweichtermin in diesem Jahr sei durch die von der tschechischen Regierung erlassenen Maßnahmen im Kampf um die Eindämmung des Coronavirus notwendig geworden. Seit heute sind in Tschechien Veranstaltungen im Bereich Theater, Musik und Film von mehr als 100 Personen verboten. Nikolai Nikitin ist seit diesem Jahr neuer Künstlerischer Leiter des Filmfestivals in Prag (wir berichteten).