Kino

"Nightlife" ist erster deutscher Besuchermillionär 2020

Als dritter in diesem Jahr gestarteter Film hat Simon Verhoevens "Nightlife" mehr als eine Mio. Besucher in die deutschen Kinos gelockt. Alle Kinozahlen des vergangenen Wochenendes lesen Sie ab sofort bei blickpunktfilm.de.

10.03.2020 14:42 • von Jochen Müller
Erster deutscher Besuchermillionär des Jahres 2020: "Nightlife" (Bild: Warner)

109.000 Besucher sahen am vergangenen Wochenende "Nightlife" in den deutschen Kinos und spülten damit 967.000 Euro in deren Kassen. Insgesamt steht Simon Verhoevens Komödie, die aktuell nach Umsatz Platz drei, nach Besuchern Platz vier der deutschen Kinocharts belegt, damit bei 1,024 Mio. Besuchern (8,9 Mio. Euro) und hat als erster in diesem Jahr gestarteter deutscher Film die Besuchermillion geknackt. Außerdem war dies zuvor Bad Boys for Life" und Knives Out - Mord ist Familiensache" gelungen.

Die Plätze eins und zwei der deutschen Kinocharts belegten am vergangenen Wochenende zwei Neustarts: Dani Levys Satire Die Känguru-Chroniken" landeten mit 321.000 Besuchern und knapp 2,8 Mio. Euro Einspiel (inkl. Previews: 375.000 Besucher; 3,2 Mio. Euro) auf der Eins, der neue Pixar-Film Onward: Keine halben Sachen" belegte mit 157.000 Besuchern und 1,3 Mio. Euro (inkl. Previews: 185.000 Besucher; 1,5 Mio. Euro) Platz zwei.

Mit dem Actioner Bloodshot" (57.000 Besucher; 528.000 Euro) auf Rang sieben schaffte ein dritter Neustart am vergangenen Wochenende den Sprung in die Top Ten der deutschen Kinocharts.

Insgesamt wurden in den deutschen Kinos am vergangenen Wochenende knapp 1,4 Mio. Tickets gelöst, das Einspiel lag bei 11,8 Mio. Euro.

Die deutschen Kinocharts nach Umsatz

Die deutschen Kinocharts nach Besuchern