Digitaler Vertrieb

Noch mehr Bud & Terence-Filme bei Amazon Prime

Die Digital-Abteilung von Koch Films hat elf Filme des Kultduos Bud Spencer und Terence Hill zum Streamen bei Amazon Prime Video bereit gestellt.

31.01.2020 09:43 • von Jörg Rumbucher
Demnächst verfügbar: "Bud, der Ganovenschreck" (Bild: Warner)

Bei Amazon Prime Video sind jetzt noch mehr Filme des Kultduos Bud Spencer und Terence Hill abrufbar. Koch Films zufolge handelt es sich um insgesamt elf Titel, von denen sieben bereits verfügbar sind: "Zwei Fäuste für Miami - Virtual Weapon", Zwei vom Affen gebissen", "Bud's Best - Die Welt des Bud Spencer", "Marschier oder Stirb", "Die letzte Rechnung zahlst du selbst", "Zwei Fäuste mit Gottes Segen" und "Söhne des Windes".

Ab dem 15. Februar werden zusätzlich die Filme "Charleston", "Freibeuter der Meere", "Bud, der Ganovenschreck" und "Der Dicke in Mexico" veröffentlicht. Begleitet wird die digitale Vermarktung der elf Filme durch eine Influencer- und Werbekampagne mit einer voraussichtlichen Reichweite von mehr als sieben Mio. Followern in der Zielgruppe.

Die Veröffentlichung erfolgt in Kooperation mit Dolphin Medien, dem neuen Unternehmen von Benjamin Krause, der bis Mitte vergangenen Jahres Geschäftsführer von KSM war. KSM wurde seinerzeit von Koch Films übernommen.