Kino

Fey & Poehler kehren zu Golden Globes zurück

Tina Fey und Amy Poehler übernehmen 2021 wieder die Moderation der Golden Globe Awards. Dies gab Poehler bei der Programmpräsentation von NBCUniversal im Rahmen der TCA-Press-Tour bekannt.

13.01.2020 09:18 • von Barbara Schuster
Tina Fey und Amy Poehler kennen die Bühne der Golden Globes Awards (Bild: HFPA Photographer)

Tina Fey und Amy Poehler übernehmen 2021 wieder die Moderation der Golden Globe Awards. Dies gab Poehler im Rahmen der Programmpräsentation von NBCUniversal im Rahmen der TCA-Press-Tour bekannt. Zuletzt führte das Duo 2015 durch die Globes-Verleihung. Auch 2013 und 2014 hatten sie diesen Job inne gehabt. Damals sagten die beiden, es sei ihr letztes Mal gewesen.

"Es ist unstrittig, dass die komödiantische Chemie zwischen Tina und Amy ansteckend ist", sagte Lorenzo Soria, Präsident der Hollywood Foreign Press Association, im Zuge der Ankündigung. "Wir können es nicht erwarten, dass das dynamische Duo auf die Bühne der Golden Globes zurückkehrt."

Fey und Poehler kennen sich aus ihrer gemeinsamen Zeit bei Saturday Night Live". Zudem standen sie bei Filmen wie "Girls Club - Vorsicht bissig!" und "Sisters" gemeinsam vor der Kamera.

Die vergangene Verleihung moderierte Ricky Gervais. Der britische Comedian übte den Job insgesamt fünf Mal aus.