TV

Joyn launcht US-Fiction-Sender Primetime

Die Streaming-Plattform Joyn bietet seinen Nutzern jetzt einen neuen Sender an, der sich ausschließlich um amerikanische Unterhaltungsware dreht. Er ist nicht nur für Premium-Kunden gedacht.

09.12.2019 11:07 • von Michael Müller
Das Joyn-Logo (Bild: Joyn)

Die Streaming-Plattform Joyn startet den neuen Sender Primetime, der ausschließlich amerikanische Filme und Serien zeigt. Das Angebot gilt sowohl für den kostenlosen wie auch den Joyn-PLUS+-Bereich der zahlenden Abonnenten. Täglich laufen hier in HD zwischen 20 und 0 Uhr Serien und Filme, die dann bis zu 35 Tage in der Joyn-Mediathek abrufbar sind.

Jeder Wochentag soll dabei einem anderen Genre gewidmet sein. Zum Start gibt es unter anderem die Comedy-Serie "Great News", die erste Staffel der Erfolgsserie "Homeland", die Hip-Hop-Serie "Empire", die Serie "The Good Place" und das Seriendrama "Reign" zu sehen. Jeden Monat folgen neue Angebote.

Die von ProSiebenSat1 und Discovery betriebene Streamingplattform vereint bereits 60 Free-TV-Sender im Livestream und als Mediathek.