Kino

Schauspielstars werben für Würdigung von Tom Zickler

Wie bereits berichtet, werden Tobis und CineStar den verstorbenen Produzenten Tom Zickler mit Sondervorführungen seines letzten Films "Traumfabrik" würdigen. Ein Event, zu dessen Besuch nun auch zahlreiche prominente Schauspieler aufrufen.

07.11.2019 15:42 • von Marc Mensch
Tom Zicklers letztes Werk: "Traumfabrik" (Bild: Tobis)

Am 9. November gedenkt nicht nur die Branche des verstorbenen Produzenten Tom Zickler (wir berichteten) - auch das Publikum wird noch einmal Gelegenheit bekommen, seinen letzten Film zu genießen. Am 9. November wird "Traumfabrik" bundesweit in den Kinos der CineStar-Gruppe gezeigt, jeweils um 17 Uhr und um 20 Uhr. Ganz im Sinne Zicklers, der im September einem Krebsleiden erlag, werden diese Vorführungen auch einem guten Zweck zukommen, denn Verleih Tobis und CineStar werden einen Teil der Erlöse an die Thüringer Krebsgesellschaft spenden.

Welche Lücke Zickler in der deutschen Filmlandschaft hinterlässt, wird in diesem Zuge einmal mehr überdeutlich - denn zahlreiche prominente Schauspieler - darunter Matthias Schweighöfer, Jürgen Vogel, Jan Josef Liefers, Heiner Lauterbach, Fahri Yardim, Emilia Schüle, Andrea Sawatzki, Yvonne Catterfeld und Tom Beck - haben sich zusammengefunden, um in einem gemeinsam realisierten, emotionalen Video (sie können es unter diesem Link sehen) zum Besuch einer der Vorstellungen aufzurufen.