Film

Pur laden zum "MTV Unplugged" in den Circus Krone

Pur spielen für Universal Musich ein "MTV Unplugged"-Set im Circus Krone in München ein. Zwei Aufzeichnungen finden im Sommer 2020 statt. Ab Herbst folgt eine Deutschland-Tour.

28.10.2019 16:44 • von
Freut sich auf die stromlosen Konzerte: Pur-Frontmann Hartmut Engler (Bild: Universal)

Pur spielen für Universal Music ein "MTV Unplugged"-Set im Circus Krone in München ein. Im Rahmen von zwei Aufzeichnungsterminen wird die Bietigheimer Band zusammen mit noch nicht genannten Künstlern im Circus Krone performen. Die zwei Auftritte finden am 24. und 25. Juli 2020 mit stark limitierter Zuschaueranzahl statt.

"Mit Pur öffnen wir das nächste Kapitel in unserer MTV Unplugged-Geschichte", sagt Mara Ridder-Reichert, Director Talent & Music, MTV. "Dabei werden wir ein weiteres Mal musikalische Mauern einreißen und ganz im Stile unserer bisherigen MTV Unpluggeds auch wieder eine neue Zielgruppe für die Band Pur erschließen. Ich freue mich schon darauf, die Band ein wenig aus ihrer Komfortzone zu locken."

Pur-Sänger Hartmut Engler sagt: "Das Zauberwort heißt 'MTV Unplugged'. Wir freuen uns, unsere Pur-Musik unter ganz besonderen Vorzeichen mit spannenden musikalischen Gästen in einem Zirkuszelt ganz neu zu erleben."

Den "MTV Unplugged"-Konzerten schließt sich ab Herbst eine von Dirk Becker Entertainment veranstaltete Deutschland-Tour an. Sie beginnt am 27. November 2020 in Oldenburg. Der Vorverkauf startet am 1. November 2019 ab 10.00 Uhr an allen Vorverkaufsstellen.

Termine

24.07.2020 München - Circus Krone (MTV Unplugged Aufzeichnung)

25.07.2020 München - Circus Krone (MTV Unplugged Aufzeichnung)

27.11.2020 - Oldenburg, EWE Arena

28.11.2020 - Kiel, Sparkassen-Arena

01.12.2020 - Hannover, TUI-Arena

02.12.2020 - Magdeburg, GETEC-Arena

04.12.2020 - Berlin, Mercedes-Benz-Arena

05.12.2020 - Frankfurt, Jahrhunderthalle

09.12.2020 - Köln, LANXESS arena

12.12.2020 - Dortmund, Westfalenhalle

15.12.2020 - Nürnberg, Arena-Nürnberg

16.12.2020 - Trier, Arena

19.12.2020 - Mannheim, SAP-Arena

20.12.2020 - Stuttgart, Hanns-Martin-Schleyer-Halle