TV

"Babylon Berlin 3" macht die 100 voll

Noch vor Beginn der Mipcom in Cannes in der kommenden Woche ist die dritte Staffel der erfolgreichen Serie in ihr 100stes Territorium verkauft worden.

07.10.2019 15:34 • von Jochen Müller
Bereits in 100 Territorien verkauft: "Babylon Berlin 3" (Bild: Frédéric Batier/X Filme Creative Pool/ARD Degeto/WDR/Sky/Beta Film 2019)

Auch die dritte Staffel der preisgekrönten Serie Babylon Berlin" entwickelt sich zum Verkaufsschlager. Wie der Weltvertrieb Beta Film heute mitteilt, wurde sie aktuell an Afrikas größtes Pay-TV-Network M-Net und an Lemon Tree in China verkauft und hat damit die Marke von 100 Territorien voll gemacht. Dazu zählen auch die USA, wo die von X Filme Creative Pool in Koproduktion mit ARD Degeto, WDR, Sky und Beta Film entstandene Serie bei Netflix zu sehen sein wird, Italien (Sky, RAI), Frankreich (Canal+), Spanien (Moviestar+) und Großbritannien (Sky). Weitere Verkaufsverhandlungen sollen während der in einer Woche beginnenden Mipcom stattfinden.

Die dritte Staffel von "Babylon Berlin" wurde erneut von Tom Tykwer, Henk Handloegten und Achim von Borries inszeniert. Die zwölf Episoden werden im kommenden Winter bei Sky, im Herbst 2020 im Ersten ausgestrahlt.