Film

Lea und Cyril für Filmsong mit Gold bedacht

Das Sony-Music-Label Four Music hat Lea und Duettpartner Aaron Hilmer alias Cyril mit einem Gold-Award für die Single "Immer wenn wir uns sehn" aus dem Soundtrack zum Kinofilm "Das schönste Mädchen der Welt" ausgezeichnet.

28.08.2019 09:57 • von Frank Medwedeff
Mit dem Award für ihre Single: Lea und Cyril (Bild: Sony Music)

Sängerin und Songschreiberin Lea hat ihre fünfte Edelmetallauszeichnung in Empfang gemommen: Nach Gold und Platin für die Single Leiser" sowie Gold und Platin als "Featured Artist" für den Hit Wohin willst du" an der Seite von Gestört Aber Geil erhielt die 27-jährige Sängerin und Songwriterin nun vom Sony-Music-Label Four Music Gold für ihren Song Immer wenn wir uns sehn". Die Single entstand in einer Kollaboration mit dem nun ebenfalls mit Edelmetall geehrtem Schauspieler Aaron Hilmer alias Cyril anlässlich des Soundtracks des erfolgreichen Kinofilms Das schönste Mädchen der Welt", findet sich aber auch auf Leas Album Zwischen meinen Zeilen".

"Immer wenn wir uns sehn" hielt sich 32 Wochen in den Top 100 Singles der Offiziellen Deutschen Charts. Höchste Notierung war Platz 16.

Der Film "Das schönste Mädchen der Welt" zog allein in Deutschland eine halbe Million Kino-Besucher an und erhielt drei Nominierungen für den Deutschen Filmpreis, darunter auch in der Kategorie "Bester Spielfilm".