Produktion

Foto des Tages: Drehbeginn von "Max und die wilde 7" in Hessen

Letzte Woche haben die Dreharbeiten von "Max und die wilde 7" begonnen und finden noch bis Ende August in Hessen statt. Das Kinoabenteuer basiert auf der beliebten, mehrfach ausgezeichneten Buchreihe von Lisa-Marie Dickreiter und Winfried Oelsner, der auch Regie führt. Für die Produktion verantwortlich zeichnen Martin Richter und Christian Becker (Westside Filmproduktion / Rat Pack Filmproduktion) in Zusammenarbeit mit Tonio Kellner (Neopol Film) und in Ko-Produktion mit dem neu gegründeten Medienunternehmen unter der Führung von Fred Kogel, das aus der Tele München Gruppe, Universum Film, i&u TV sowie Wiedemann & Berg Film hervorgeht. Das neue Unternehmen wird auch den Kinostart, der für 2020 geplant ist, übernehmen. Unser Bild zeigt (v.l.n.r.): die Darsteller Thomas Thieme und Günther Maria Halmer, Regisseur Winfried Oelsner, die Darsteller Uschi Glas und Jona Eisenblätter, Produzent Martin Richter (Rat Pack Filmproduktion), Marion Wagner (HessenFilm und Medien), Produzent Tonio Kellner (Neopol Film) und Elena Lindenzweig (HessenFilm und Medien). Foto: Daniel Dornhöfer (PR-Veröffentlichung)

22.07.2019 09:22 • von Jochen Müller
- (Bild: Daniel Dornhöfer)

Letzte Woche haben die Dreharbeiten von Max und die wilde 7" begonnen und finden noch bis Ende August in Hessen statt. Das Kinoabenteuer basiert auf der beliebten, mehrfach ausgezeichneten Buchreihe von Lisa-Marie Dickreiter und Winfried Oelsner, der auch Regie führt. Für die Produktion verantwortlich zeichnen Martin Richter und Christian Becker (Westside Filmproduktion / Rat Pack Filmproduktion) in Zusammenarbeit mit Tonio Kellner (Neopol Film) und in Ko-Produktion mit dem neu gegründeten Medienunternehmen unter der Führung von Fred Kogel, das aus der Tele München Gruppe, Universum Film, i&u TV sowie Wiedemann & Berg Film hervorgeht. Das neue Unternehmen wird auch den Kinostart, der für 2020 geplant ist, übernehmen. Unser Bild zeigt (v.l.n.r.): die Darsteller Thomas Thieme und Günther Maria Halmer, Regisseur Winfried Oelsner, die Darsteller Uschi Glas und Jona Eisenblätter, Produzent Martin Richter (Rat Pack Filmproduktion), Marion Wagner (HessenFilm und Medien), Produzent Tonio Kellner (Neopol Film) und Elena Lindenzweig (HessenFilm und Medien). Foto: Daniel Dornhöfer (PR-Veröffentlichung)