Kino

VdA feierte in München

Der VdA feierte mit zahlreichen Branchenmitgliedern seinen traditionellen Empfang beim Filmfest München. Die Vorstände Esther Reinecke und Ulrich Meinhard begrüßten im Namen der Mitglieder und der Vorstandsvorsitzenden Ulla Skoglund zahlreiche Gäste aus den Bereichen Casting, Produktion, Fernsehen und Medienpolitik.

03.07.2019 11:10 • von Barbara Schuster
Siegfried Wagner (Leiter Casting Department der Bavaria), Esther Reinecke (VdA-Vorstand) und Ulrich Meinhard (VdA-Vorstand) (v.l.) (Bild: Andreas Büttner)

Der VdA feierte mit zahlreichen Branchenmitgliedern seinen traditionellen Empfang beim Filmfest München. Die Vorstände Esther Reinecke und Ulrich Meinhard begrüßten im Namen der Mitglieder und der Vorstandsvorsitzenden Ulla Skoglund zahlreiche Gäste aus den Bereichen Casting, Produktion, Fernsehen und Medienpolitik, darunter die Casting Directors An-Dorte Braker, Susanne Ritter, Marc Schötteldreier und Siegfried Wagner, die Produzent*innen Gabriele Graf, Thomas Hroch (Tivoli Film), Michael Polle (X Filme), Stefan Raiser (Dreamtool), Dagmar Rosenbauer (Cinecentrum), Boris Schönfelder (Neue Schönhauser), Sabine Tettenborn (Polyphon) und Oliver Vogel (Bavaria) sowie Simone Wagner (BFFS), Carlos Gerstenhauer (BR), Frank Jastfelder (SKY Deutschland), Elke Kimmlinger (WDR), Thorsten Schaumann (Hofer Filmtage), Axel Laustroer (ZDF) und Lucas Schmidt und Eva van Leeuwen (Netflix).