TV

Jennifer Aniston und Adam Sandler sorgen für Netflix-Rekord

"Murder Mystery" mit Jennifer Aniston und Adam Sandler legte am vergangenen Wochenende das erfolgreichste Startwochenende eines Films bei Netflix hin.

19.06.2019 10:12 • von Jochen Müller
Jennifer Aniston und Adam Sandler in "Murder Mystery" (Bild: Netflix)

Mit 30,87 Zusehern, davon 13,37 Mio. in Nordamerika, 17,5 Mio. im Rest der Welt, erzielte Murder Mystery" mit Jennifer Aniston und Adam Sandler in den Hauptrollen am vergangenen Wochenende das bisher beste Startergebnis eines Films bei Netflix. Das gab der Streamingdienst jetzt via Twitter bekannt.

In "Murder Mystery", den Kyle Newacheck nach einem Drehbuch von James Vanderbilt inszeniert hat, spielen Sandler und Aniston einen New Yorker Polizisten und seine Frau, die während eines Europaaufenthalts im Zusammenhang mit einem Mord an einem älteren Milliardär festgenommen werden.

"Murder Mystery" ist die zweite Zusammenarbeit von Sandler und Aniston nach dem Kinofilm Meine erfundene Frau", der im Frühjahr 2011 gut 1,2 Mio. Besucher in die deutschen Kinos gelockt und weltweit 215 Mio. Dollar eingespielt hatte.