Kino

Arthouse-Kinocharts: "Rocketman" hebt ab

An einem Wochenende, an dem das Sommerwetter die Gesamtzahlen deutlich drückte, schoss "Rocketman" in den Arthouse-Kinos an die Spitze - und das mit einem deutlich besseren Kopienschnitt als im Gesamtmarkt.

04.06.2019 12:26 • von Marc Mensch
"Rocketman" ist die Nr. 1 im Arthouse (Bild: Paramount)

Man hätte es "Rocketman" sicherlich gegönnt, sein Debüt nach einem wettermäßig eher durchwachsenen Mai nicht ausgerechnet am ersten Hochsommer-Wochenende des Jahres feiern zu müssen. Aber wer weiß? Vielleicht beweist er ja ähnliche Langläuferqualitäten wie "Bohemian Rhapsody". In den Arthouse-Kinos übernahm das Elton-John-Biopic jedenfalls klar die Spitze - und das laut AG Kino-Gilde mit einem Kopienschnitt, der um 20 Prozent über dem des Gesamtmarktes gelegen habe. Als weitere Neueinsteiger positionierten sich "Roads" auf Platz 4 und "High Life" auf Rang 7.

Unterdessen zeigen sich die Arthouse-Charts erneut von Langläufern (mit-)geprägt: In ihrer jeweils siebten Woche erorberten sich "Der Fall Collini" und "Van Gogh - An der Schwelle zur Ewigkeit" erneut Top-Ten-Platzierungen. Gleiches gilt für "Monsieur Claude 2", dem dies allerdings in seiner bereits neunten Woche erneut gelang.

Die Top Ten der deutschen Arthouse-Kinocharts im Überblick:

1 (NEU) "Rocketman", 1. Woche

2 (1) "All My Loving", 2. Woche

3 (2) "Edie - Für Träume ist es nie zu spät", 2. Woche

4 (NEU) "Roads", 1. Woche

5 (4) "Der Fall Collini", 7. Woche

6 (5) "Monsieur Claude 2", 9. Woche

7 (NEU) "High Life", 1. Woche

8 (3) "Van Gogh - An der Schwelle zur Ewigkeit", 7. Woche

9 (7) "Nur eine Frau", 4. Woche

10 (8) "Stan & Ollie", 4. Woche

Die Arthouse-Kinocharts werden erstellt von ComScore und der AG Kino-Gilde und bilden die Hitliste der Filme nach Besucherzahlen in den Mitgliedskinos des Verbands ab.