Kino

Fred Kogel holt Finanzvorstand in neu gegründetes Medienunternehmen

Das von dem Finanzinvestor KKR neu gegründete unabhängige Medienunternehmen hat seinen Vorstand mit dem ehemaligen Chef-Controller von ProSiebenSat.1, Joachim Scheunenpflug, ergänzt.

24.05.2019 10:47 • von Jochen Müller

Joachim Scheunenpflug, zuletzt Chief Group Controller bei ProSiebenSat1, übernimmt bei dem von dem Finanzinvestor KKR geplanten unabhängigen deutschen Medienunternehmen ab 1. Juni den Posten des Chief Financial Officer. Das Management-Team des Unternehmens, das aus der Tele München Gruppe, Universum Film, i&u TV und Wiedemann & Berg Film hervorgeht, besteht damit aktuell neben Scheunenpflug aus CEO Fred Kogel und COO Markus Ferker.

Vor seiner Zeit bei ProSiebenSat.1, in der er auch an der Professionalisierung des kaufmännischen Segments der Red Arrow Studios sowie dem Aufbau und der Expansion des Red Arrow Studios maßgeblich beteiligt war, war Scheunenpflug zwölf Jahre lang für den HypoVereinsbank-Konzern tätig gewesen. Dort trieb er als M&A- und Beteiligungschef insbesondere die Integration der Bank in die UniCredit-Gruppe voran.