Produktion

"Die Rosenheim-Cops" ermitteln wieder

Derzeit wird bereits die 19. Staffel der erfolgreichen ZDF-Vorabendkrimiserie "Die Rosenheim-Cops" gedreht.

20.05.2019 11:37 • von Jochen Müller
Derzeit laufen die Dreharbeiten zur 19. Staffel von "Die Rosenheim-Cops" (Bild: Bojan Ritan)

Dienstag für Dienstag lockt die ZDF-Vorabendkrimiserie Die Rosenheim-Cops" - derzeit mit Wiederholungen aus dem Jahr 2016 - bis zu vier Mio. Zuschauer und mehr vor die Bildschirme. Nachdem im Januar und Februar das 90-minütige Winterspecial "Schussfahrt in den Tod", das Jörg Schneider inszenierte, gedreht worden war, entstehen derzeit in den Bavaria Studios in Geiselgasteig, in München, Rosenheim und Umgebung 24 Folgen der 19. Staffel der Serie, bei denen neben Schneider erneut Esther Wenger, Daniel Drechsel-Grau und Werner Siebert Regie führen. Neu im Regieteam der "Rosenheim-Cops" ist Laura Thies. Die Drehbücher stammen von insgesamt 17 Autorinnen und Autoren, darunter Gerhard Ammelburger, Ariane Homayounfar, Joachim Braner, Dagmar Rehbinder, Hans-Henner Hess, Annette Schönberger, Nikolaus Schmidt, Kerstin Oesterlin, Julie Fellmann und Heike Eva Schmidt. Vor der Kamera stehen u.a. Joseph Hannesschläger, Dieter Fischer, Igor Jeftic, Marisa Burger, Max Müller, Karin Thaler, Alexander Duda, Sina Wilke, Christian K. Schaeffer, Ursula Maria Burkhardt und Sarah Thonig.

Produziert wird auch die 19. Staffel von "Die Rosenheim-Cops" von Bavaria Fiction (Produzent: Alexander Ollig) im Auftrag des ZDF (Redaktion: Christof Königstein). Die Ausstrahlung ist noch in diesem Herbst geplant.