TV

VoD-Charts: "GoT" bleibt auf dem Thron

Aufgrund der Aktualität des Fantasy-Abenteuers kann "Game of Thrones" seine Spitzenstellung auf deutschen VoD-Plattformen verteidigen.

20.05.2019 11:07 • von Jörg Rumbucher
War erneut nicht zu verdrängen: "Game of Thrones" (Bild: Warner/HBO)

Im Auswertungszeitraum 10. bis 16. Mai blieb "Game of Thrones" fast schon erwartungsgemäß der Spitzenreiter in den deutschen VoD-Charts. Den Marktforschern von Goldmedia zufolge kam der Fantasyhit auf eine Bruttoreichweite von 5,76 Mio. Die Serie "Lucifer" erzielte einen Abrufwert von 4,75 Mio, "How I Met Your Mother" auf Rang drei kam auf 4,24 Mio., "The Big Bang Theory" auf 3,19 Mio.

Interessant: Die am 10,. Mai auf Netflix gestartete neue Teen-Drama-Serie mit Mysterry-Einschlag ist neu auf Platz sechs dabei (2,11 Mio.)