Kino

Foto des Tages: "Willkommen im Wunder Park" feiert Deutschlandpremiere

Am gestrigen Sonntag stand die Kulturbrauerei in Berlin ganz im Zeichen von fröhlich-bunter Familienunterhaltung, denn "Willkommen im Wunder Park" feierte große Deutschlandpremiere. Boomer, der gut gelaunte Begrüßungsbär, machte seinem Namen alle Ehre und empfing die Gäste und Fans herzlichst. Sängerin und Zuschauerliebling Lena Meyer-Landrut, die der kleinen Hauptdarstellerin June ihre Stimme leiht, stellte den Film dem Berliner Premierenpublikum persönlich vor und nahm sich viel Zeit für ihre kleinen und großen Fans. Ein fantastischer und unvergesslicher Kinonachmittag für die ganze Familie. "Willkommen im Wunder Park", der Familien-Animationsfilm des Frühlings, kommt am 11. April 2019 im Verleih von Paramount bundesweit in die deutschen Kinos. Unser Foto zeigt (v.l.n.r.): Tobias Riehl (Co-Geschäftsführer Paramount Pictures Germany GmbH), Lena Meyer-Landrut, Florian Ritter (Co-Geschäftsführer Paramount Pictures Germany GmbH), Boomer und Ben Blümel (PR-Veröffentlichung)

01.04.2019 09:09 • von Jochen Müller

Am gestrigen Sonntag stand die Kulturbrauerei in Berlin ganz im Zeichen von fröhlich-bunter Familienunterhaltung, denn Willkommen im Wunder Park" feierte große Deutschlandpremiere. Boomer, der gut gelaunte Begrüßungsbär, machte seinem Namen alle Ehre und empfing die Gäste und Fans herzlichst. Sängerin und Zuschauerliebling Lena Meyer-Landrut, die der kleinen Hauptdarstellerin June ihre Stimme leiht, stellte den Film dem Berliner Premierenpublikum persönlich vor und nahm sich viel Zeit für ihre kleinen und großen Fans. Ein fantastischer und unvergesslicher Kinonachmittag für die ganze Familie. "Willkommen im Wunder Park", der Familien-Animationsfilm des Frühlings, kommt am 11. April 2019 im Verleih von Paramount bundesweit in die deutschen Kinos. Unser Foto zeigt (v.l.n.r.): Tobias Riehl (Co-Geschäftsführer Paramount Pictures Germany GmbH), Lena Meyer-Landrut, Florian Ritter (Co-Geschäftsführer Paramount Pictures Germany GmbH), Boomer und Ben Blümel (PR-Veröffentlichung)