Produktion

"Sex and the City"-Fortsetzung in Planung

Mit "Sex and the City" schuf Candace Bushnell die Vorlage für einen der großen Serienhits von HBO. Jetzt hat die Autorin ihr neues, noch nicht erschienenes Buch "Is There Still Sex in the City?" bei Paramount TV und Anonymous Content untergebracht.

28.03.2019 10:01 • von Barbara Schuster
In "Sex and the City" stand Carrie Bradshaw im Mittelpunkt (Bild: Warner)

Mit "Sex and the City" schuf Candace Bushnell die Vorlage für einen der großen Serienhits von HBO, der von 1998 bis 2006 lief. Sogar zwei Kinofilme folgten. Jetzt hat die Autorin ihr neues, noch nicht erschienenes Buch "Is There Still Sex in the City?" bei Paramount TV und Anonymous Content untergebracht, die aus der Vorlage eine Art Fortsetzung entwickeln wollen. Wie der "Hollywood Reporter" berichtet, soll das Buch im August im US-Buchhandel erscheinen. Der Fokus darin liegt auf Sex, Datings und Freundschaft - nun jedoch bei den Ü-50ern in New York City. Bushnell soll ein Pllot Script schreiben und als ausführende Produzentin - gemeinsam mit Liza Chasin von 3dot Productions und Robyn Meisinger von Anonymous - fungieren.

Nach "Sex and the City" wurden bereits Bushnells Vorlagen "Lipstick Jungle" und "The Carrie Diaries" fürs Fernsehen adaptiert.