Kino

Kirchliches Filmfestival prämiert "Of Fathers and Sons"

Der Dokumentarfilm "Of Fathers and Sons - Die Kinder des Kalifats" wird bim 10. Kirchlichen Filmfestival in Recklinghausen ausgezeichnet. Den Kinderfilmpreis "Der grüne Zweig" erhält "Checker Tobi".

08.03.2019 16:31 • von Marc Mensch
"Of Fathers and Sons" erhält den Hauptpreis (Bild: Port-au-Prince (24 Bilder))

Dass es beim 10. Kirchlichen Filmfestival Recklinghausen in diesem Jahr erstmals einen Ehrenpreis geben wird, ist bereits bekannt - ebenso wie der Preisträger: Wim Wenders. Nun wurden die weiteren Preise verkündet. Produzent Tobias N Siebert wird am 23. März persönlich den mit 2000 Euro dotierten Hauptpreis für seine Dokumentation "Of Fathers and Sons - Die Kinder des Kalifats" entgegennehmen. Der Kinderfilmpreis "Der Grüne Zweig" wiederum geht an "Checker Tobi und das Geheimnis unseres Planeten". Insgesamt 18 Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilme werden beim Festival vom 20. bis 24. März im Cineworld Recklinghausen zu sehen sein.