TV

Neue Intendantin für Radio Bremen

Yvette Gerner stößt von Mainz aus der Chefredaktion des ZDF an die Weser.

05.03.2019 18:58 • von Frank Heine
Yvette Gerner (Bild: Radio Bremen/Matthias Hornung)

Als erste Frau in der 73-jährigen Geschichte des Senders steht Yvette Gerner künftig an der Spitze von Radio Bremen. Der Rundfunkrat der kleinsten ARD-Anstalt hat die 51-Jährige am heutigen 5. März mit großer Mehrheit zur Intendantin gewählt. Die promovierte Politikwissenschaftlerin und derzeitige Chefin vom Dienst in der Chefredaktion des ZDF hatte sich am Nachmittag dem Rundfunkrat persönlich vorgestellt. Sie wird am 1. August 2019 die Nachfolge von Jan Metzger antreten, der sich nach zehn Jahren im Amt aus persönlichen Gründen nicht zur Wiederwahl stellte.

Gerner war bereits während Ihrer Promotion an der Universität Heidelberg als redaktionelle Mitarbeiterin in der Hauptredaktion Außenpolitik beim ZDF tätig. Nach ihrem Volontariat auf dem Lerchenberg übte sie ab 1997 verschiedene Positionen aus: Sie war als Chefin vom Dienst in der ZDF-Hauptredaktion Außenpolitik zuständig für Sondersendungen und Personalfragen und war stellvertretende Leiterin des "ZDF-auslandsjournals". Seit 2010 ist sie Chefin vom Dienst in der ZDF-Chefredaktion. Auch Gerners Vorgänger Jan Metzger war vor zehn Jahren vom ZDF an die Weser gewechselt. Seine Amtszeit endet turnusmäßig am 31. Juli 2019.