Kino

Leihcharts: Ein Stern geht auf

Marvel-Antiheld "Venom" behält sowohl im DVD- als auch Blu-ray-Verleih den Thron. Doch ein Oscar-gekrönter Star ist ihm dicht auf den Fersen.

05.03.2019 14:46 • von Marc Mensch
Für "A Star Is Born" ging es steil nach oben (Bild: Warner)

Klare Sache für den Symbiont: Auch in der vergangenen Woche führte im Verleih kein Weg an "Venom" vorbei. Die DVD behielt ihren Spitzenplatz, sah sich aber mit einem neuen Verfolger in Form von "A Star Is Born" konfrontiert, dem in den Tagen nach der Oscar-Verleihung und der Trophäe für den Song "Shallow" der Sprung von Platz 32 auf Rang 2 gelang. "Mile 22" gab nur einen Platz ab, während dahinter "Johnny English - Man lebt nur dreimal" acht Positionen gutmachen konnte und in seiner zweiten Woche viertmeistverliehene DVD war. Bester Neueinsteiger war "Halloween" auf der 8.

DVD-Leihcharts

Ähnlich das Bild bei den Blu-rays. Auch hier kämpft "Venom" weiter an der Spitze, während die krachende Action von "Mile 22" nach Bronze diesmal sogar für Silber gut war. "A Star Is Born" gelang als bestem Neueinsteiger ein Debüt auf Platz 3, der dritte "Johnny English" feierte als Blu-ray seinen Einstand auf Rang 5. Ebenfalls neu in den Top Ten: "Das schönste Mädchen der Welt" (9) und "Halloween" (10).

Blu-ray-Leihcharts