Kino

"Werk ohne Autor"-Kameramann für Oscar nominiert

"Werk ohne Autor" wurde nicht nur in der Kategorie "Bester nicht-englischsprachiger Film" für den Oscar nominiert, auch Kameramann Caleb Deschanel kann sich Hoffnungen auf einen Oscar machen.

22.01.2019 14:57 • von Jochen Müller
Auch Caleb Deschanel, Kameramann von "Werk ohne Autor", ist für einen Oscar nominiert (Bild: Walt Disney)

Zweite Oscarnominierung für Werk ohne Autor": Kameramann Caleb Deschanel kann sich Hoffnungen auf den Kameraoscar machen. Er konkurriert mit Robbie Ryan (The Favourite - Intrigen und Irrsinn"), Alfonso Cuaron (Roma"), Matthew Libatique ("A Star is Born") und Lukasz Zal (Cold War - Der Breitengrad der Liebe").

"Werk ohne Autor" ist in der Kategorie "Bester nicht-englischsprachiger Film" für den Oscar nominiert (wir berichteten).

Die Oscar-Nominierungen im Überblick