Kino

Arthouse-Kinocharts: "Der Junge..." bleibt die Nummer eins

Drei Neustarts, die am vergangenen Wochenende den Sprung unter die Top Ten der deutschen Arthouse-Kinocharts schafften, konnten "Der Junge muss an die frische Luft" nicht von Platz eins verdrängen.

15.01.2019 10:54 • von Jochen Müller
Weiter auf Platz eins der deutschen Arthouse-Kinocharts: "Der Junge muss an die frische Luft" (Bild: Warner)

Der Junge muss an die frische Luft" konnte Platz eins der von ComScore und der AG Kino ermittelten Arthouse-Kinocharts auch in seiner dritten Spielwoche verteidigen. Dahinter gab es jeweils einen Platztausch zwischen Die Frau des Nobelpreisträgers" und Colette - Eine Frau schreibt Geschichte" sowie zwischen Shoplifters - Familienbande" und Astrid".

Erfolgreichster Neustart des Wochenendes war Peter Hedges' Drama Ben is back" mit Julia Roberts in der Hauptrolle auf der Sechs. Mit Andreas Goldsteins Adam und Evelyn" und Marine Franssens Das Mädchen, das lesen konnte" auf den Plätzen neun und zehn schafften zwei weitere Neustarts am vergangenen Wochenende den Sprung in die Top Ten der deutschen Arthouse-Kinocharts:

1. (1) "Der Junge muss an die frische Luft", 3. Woche

2. (3) "Die Frau des Nobelpreisträgers", 2. Woche

3. (2) "Colette - Eine Frau schreibt Geschichte", 2. Woche

4. (5) "Shoplifters - Familienbande", 3. Woche

5. (4) "Astrid", 6. Woche

6. (NEU) "Ben is back", 1. Woche

7. (6) "25 km/h", 11. Woche

8. (7) Gegen den Strom", 5. Woche

9. (NEU) "Adam und Evelyn", 1. Woche

10. (NEU) "Das Mädchen, das lesen konnte", 1. Woche

Die Arthouse-Kinocharts werden erstellt von ComScore und der AG Kino-Gilde und bilden die Hitliste der Filme nach Besucherzahlen in den Mitgliedskinos des Verbands ab.