Kino

US-Kaufcharts: Die Rückkehr des Deadpool

Die US-Kaufcharts für die 47. Kalenderwoche standen im Zeichen des Brückentages "Black Friday". Er sorgte dafür, dass ein Superheld an die Spitze der DVD/BD-Kaufcharts zurückkehrte.

03.12.2018 09:30 • von Jörg Rumbucher
Nach längerer Zeit wieder auf PLatz eins: "Deadpool 2" (Bild: Fox)

In den physischen US-Kaufcharts kehrte der Fox-Titel "Deadpool 2" zurück an die Spitze. Dabei sprang er von Platz 27 (!) auf den ersten Rang. Erstaunlicherweise, denn der Film mit dem schrägen X-Man kam bereits im August in den Handel. Ausschlaggebend dafür dürften Preisaktionen zum "Black Friday" gewesen sein, der traditionell auf den offiziellen Thanksgiving-Feiertag (2018: 22. November) folgt.

Gleiches könnte bei "Hotel Transsilvanien 3 - Ein Monster Urlaub" der Fall gewesen sein: Der Sony-Titel kam im Oktober in den Kaufhandel und sprang trotzdem von Position 15 auf Platz zwei. Vorwochenspitzenreiter "Die Unglaublichen 2" fällt daher auf Rang drei zurück. Auch die nachfolgenden Filme wie "Jurassic World: Das gefallene Königreich" (Platz vier) oder "Greatest Showman" dürften vom "Black Friday" profitiert haben, da es sich um vergleichsweise ältere Veröffentlichungen handelt.

Neuzugänge in die Top-20 gab es keine.

52,1 Prozent aller Transaktionen entfielen auf das Format DVD, 40,9 Prozent auf Blu-ray und 7,0 auf UHD.