Kino

25 Filme im Rennen um Animations-Oscar

Wenn am 22. Januar die Nominierungen für die Oscarverleihung am 24. Februar bekannt gegeben werden, können sich 25 Filme Hoffnungen machen, unter den fünf Kandidaten zu sein.

25.10.2018 10:21 • von Jochen Müller
Einer von 25 Filmen im Rennen um eine Oscar-Nominierung als bester Animationsfilm: "Hotel Transsilvanien 3 - Ein Monster Urlaub" (Bild: Sony Pictures)

25 Filme sind bei der Academy of Motion Picture Arts and Sciences für eine Oscar-Nominierung in der Kategorie "Bester Animationsfilm" eingereicht worden. Das teilte die Academy jetzt mit und wies gleichzeitig darauf hin, das einige davon noch nicht - wie in den Oscarregularien gefordert - in Los Angeles in den Kinos zu sehen waren.

Die Kandidaten für eine Nominierung für den Animationsoscar:

"Ana y Bruno"

"Dr. Seuss' The Grinch"

Early Man"

"Fireworks"

Have a Nice Day"

"Hotel Transsylvania 3 - Ein Monster Urlaub"

Die Unglaublichen 2"

Isle of Dogs - Ataris Reise "

"The Laws of the Universe - Part I"

"Liz and the Blue Bird"

"Lu over the Wall"

"MFKZ"

"Maquia: When the Promised Flower Blooms"

"Mirai"

"The Night Is Short, Walk on Girl"

"On Happiness Road"

Chaos im Netz"

"Ruben Brandt, Collector"

Sgt

Sherlock Gnomes"

Smallfoot - Ein eisigartiges Abenteuer"

Spider-Man: A New Universe"

"Tall Tales"

Teen Titans Go! To the Movies"

"Tito and the Birds"

Mit der Zahl von 25 gemeldeten Filmen ist die Anzahl von 16 Filmen, die laut den Oscarregularien gemeldet werden müssen, damit fünf Animationsfilme nominiert werden können, deutlich übertroffen. Die Nominierungen für die Oscarverleihung am 24. Februar werden am 22. Januar bekannt gegeben.