Kino

VdA vergibt Bernhard-Hoestermann-Stipendium an Paula Birnbaum

Anlässlich seines 20-jährigen Jubiläums hatte der Verband der Agenturen in Erinnerung an ihr 2015 verstorbenes Gründungsmitglied Bernhard Hoestermann ein Stipendium für Nachwuchsagenturen ausgelobt. Es geht an die Berliner Nachwuchsagentin Paula Birnbaum.

07.09.2018 10:20 • von Jochen Müller

Die Nachwuchsagentin Paula Birnbaum erhält das Bernhard-Hoestermann-Stipendium, das der Verband der Agenturen (VdA) anlässlich ihres 20-jährigen Jubiläums in Erinnerung an ihr 2015 verstorbenes Gründungsmitglied Bernhard Hoestermann ausgelobt hatte.

"Durch die Verknüpfung von PR und klassischer Agenturvertretung hebt sich die Agentur Birnbaum Berlin von anderen Agentur-Neugründungen ab. Die Auswahl ihrer Klienten, die sich aus bereits etablierten Schauspieler*innen und hoffnungsvollen Nachwuchstalenten zusammensetzt, zeugt von Sachkenntnis und einem guten Blick für das künstlerische Potential. Paula Birnbaum baut auf einem seriösen Grundgerüst auf und geht mit profunder Sachkenntnis und vor allem mit Leidenschaft und großen Visionen an den Start, ganz im Sinne des Verbandgründers Bernhard Hoestermann", begründet die Jury, die aus der Agentin Beate Heidelbach, Casterin Anja Dihrberg, sowie den VdA-Vorständen Sibylle Flöter, Patric Adam und Malte Lamprecht bestanden hatte, ihre Entscheidung.

Verbunden mit dem Bernhard-Hostermann-Stipendium ist u.a eine kostenlose einjährige Mitgliedschaft für Birnbaums Agentur im VdA, eine Mentorenschaft durch etablierte AgentInnen und Rechtsberatung.

Die offizielle Übergabe des Stipendiums findet am 25. September im Rahmen des Festakts zu 20 Jahre VdA in Berlin statt.

Die 1986 in Frankfurt am Main geborene Paula Birnbaum hatte ihre Karriere als Schauspielerin, u.a. als Hauptdarstellerin in der Kinder- und Jugendserie Schloss Einstein" begonnen. Nach ihrem Studium der Philosophie und Theaterwissenschaft an der Freien Universität Berlin arbeitet Birnbaum in einer PR-Agentur, bevor sie sich 2018 mit der Management & PR Agentur Birnbaum Berlin selbständig machte.