Produktion

Foto des Tages: Drehende für "Schneewittchen"

Die Dreharbeiten für die Neuverfilmung von "Schneewittchen" (AT) sind heute in Tschechien zu Ende gegangen. Regie führte der vielfach ausgezeichnete Kameramann Ngo The Chau, der nun seinen ersten Spielfilm vorlegt. In die Rolle des Schneewittchens schlüpfte Tijan Marei (im Bild), die böse Stiefmutter wurde von Nadeshda Brennicke gespielt. In weiteren Rollen sind Ludwig Simon, Victor Schefé, Armin Rohde, Peter Brownbill, Sascha A. Gersak zu sehen. "Schneewittchen" ist eine Produktion von Provobis Film (Produzent: Jens Christian Susa) und MIA Film (Ko-Produzenten: Zbynek Pippal, Michal Pokorny) im Auftrag des ZDF. Foto: Provobis Film/ ZDF/ Conny Klein (PR-Veröffentlichung)

31.08.2018 07:35 • von Jochen Müller
- (Bild: Provobis Film/ ZDF/ Conny Klein)

Die Dreharbeiten für die Neuverfilmung von "Schneewittchen" (AT) sind heute in Tschechien zu Ende gegangen. Regie führte der vielfach ausgezeichnete Kameramann Ngo The Chau, der nun seinen ersten Spielfilm vorlegt. In die Rolle des Schneewittchens schlüpfte Tijan Marei (im Bild), die böse Stiefmutter wurde von Nadeshda Brennicke gespielt. In weiteren Rollen sind Ludwig Simon, Victor Schefé, Armin Rohde, Peter Brownbill, Sascha A zu sehen. "Schneewittchen" ist eine Produktion von Provobis Film (Produzent: Jens Christian Susa) und MIA Film (Ko-Produzenten: Zbynek Pippal, Michal Pokorny) im Auftrag des ZDF. Foto: Provobis Film/ ZDF/ Conny Klein (PR-Veröffentlichung)