Kino

Arthouse-Kinocharts: "303" feiert Comeback an der Spitze

Nach einer Woche auf Platz zwei ist Hans Weingartners Roadmovie wieder an die Spitze der deutschen Arthouse-Kinocharts zurückgekehrt.

21.08.2018 12:20 • von Jochen Müller
Wieder auf Platz eins der deutschen Arthouse-Kinocharts: Hans Weingartners "303" (Bild: Alamode (Filmagentinnen))

Nach einer Woche auf Platz zwei hat Hans Weingartners Roadmovie 303", der in den Vorwochen Platz eins des von ComScore und der AG Kino erstellten Rankings belegt hatte, dort ein Comeback gefeiert. Vorwochenspitzenreiter Deine Juliet" rutschte auf Platz zwei ab, gefolgt vom erfolgreichsten Neustart des Wochenendes in den deutschen Arthouse-Kinocharts, Philippe Le Guays Ein Dorf zieht blank". Vier weiteren Neustarts gelang am vergangenen Wochenende der Sprung in die Top Ten der deutschen Arthouse-Kinocharts.

Die Top Ten der deutschen Arthouse-Kinocharts im Überblick:

1 (2.) "303"

2. (1) "Deine Juliet"

3. (NEU) "Ein Dorf zieht blank"

4. (3) Papst Franziskus - Ein Mann seines Wortes"

5. (NEU) "Don't worry, weglaufen geht nicht"

6. (NEU) Das Geheimnis von Neapel"

7. (NEU) Familie Brasch"

8. (-) Isle of Dogs - Ataris Reise"

9. (NEU) So was von da"

10. (7) Egal was kommt"

Die Arthouse-Kinocharts werden erstellt von ComScore und der AG Kino-Gilde und bilden die Hitliste der Filme nach Besucherzahlen in den Mitgliedskinos des Verbands ab.