Kino

Arthouse-Kinocharts: "Deine Juliet" übernimmt die Spitze

Nach drei Wochen ist Hans Weingartners Roadmovie "303" als Nummer eins der deutschen Arthouse-Kinocharts abgelöst worden.

14.08.2018 09:50 • von Jochen Müller
Die neue Nummer eins in den deutschen Arthouse-Kinocharts: "Deine Juliet" (Bild: Studiocanal)

Mike Newells Nachkriegsdrama Deine Juliet" hat an seinem Startwochenende Platz eins in den von ComScore und der AG Kino ermittelten Arthouse-Kinocharts übernommen und den Spitzenreiter der drei vorangegangenen Wochen, Hans Weingartners Roadmovie 303" auf Platz zwei verdrängt. Platz drei aus der Vorwoche halten konnte Wim Wenders' Dokumentarfilm Papst Franziskus - Ein Mann seines Wortes". Ein Phänomen findet sich auf Platz vier wieder: der Reise-Doku Weit gelang in ihrer 62. Woche erneut der Sprung in die Top Ten.

Auf Platz acht schaffte mit Alison Chernicks Dokumentarfilm Itzhak Perlman - Ein Leben für die Musik" ein weiterer Neustart den Sprung in die Top Ten der deutschen Arthouse-Kinocharts.

Die Top Ten der deutschen Arthouse-Kinocharts im Überblick:

1. (NEU) "Deine Juliet", 1. Woche

2. (1) "303", 4. Woche, 1. Woche

3. (3) "Papst Franziskus - Ein Mann seines Wortes", 9. Woche

4. (-) "Weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt", 62. Woche

5. (5) Zuhause ist es am schönsten", 2. Woche

6. (3) Ein Lied in Gottes Ohr", 3. Woche

7. (4) Egal was kommt", 2. Woche

8. (NEU) "Itzhak Perlman - Ein Leben für die Musik", 1. Woche

9. (8) "Grenzenlos", 2. Woche

10. (8) In den Gängen", 12. Woche

Die Arthouse-Kinocharts werden erstellt von ComScore und der AG Kino-Gilde und bilden die Hitliste der Filme nach Besucherzahlen in den Mitgliedskinos des Verbands ab.