Kino

Kinocharts Österreich: Tom Cruise fällt fast ins "Sauerkrautkoma"

In den österreichischen Kinocharts hätte "Sauerkrautkoma" "Mission: Impossible - Fallout" fast von Platz eins verdrängt; inklusive Previews hatte der fünfte Eberhofer-Krimi sogar mehr Zuschauer als "M:I 6".

13.08.2018 13:48 • von Jochen Müller
Starker Start auch in Österreich: "Sauerkrautkoma" (Bild: Constantin)

Auch in Österreich ist Ed Herzogs Sauerkrautkoma" ein hervorragender Start gelungen. Der fünfte Eberhofer-Krimi an seinem ersten Wochenende mit 290.000 Euro auf Platz zwei der Kinocharts und konnte Spitzenreiter Mission: Impossible - Fallout" inklusive Previews mit 344.000 Euro sogar übertrumpfen. Zum Vergleich: Grießnockerlaffäre" hatte an seinem Startwochenende in Österreich mit etwas geringerer Kopienzahl 235.000 Euro (inkl. Previews) eingespielt gehabt.

"M:I 6" kam an seinem zweiten Wochenende in Österreich auf 338.000 Euro und konnte damit insgesamt locker die Eine-Mio.-Euro-Marke nehmen. Platz drei belegte Mamma Mia! Here We Go Again", der dank eines Einspiels von 227.000 Euro die dritte Euromillion erreichen konnte. Auf Platz vier folgt mit dem Horrorthriller Meg" (inkl. Previews: 252.000 Euro) der zweite Neustart in den Top fünf der österreichischen Kinocharts. Komplettiert wird die Top fünf durch Hotel Transsilvanien 3 - Ein Monster Urlaub", der nach einem Wochenendeinspiel von 134.000 Euro insgesamt bei knapp 1,8 Mio. Euro steht. Auf Platz sechs konnte Ant-Man and the Wasp" mit 102.000 Euro (gesamt 910.000 Euro) als letzter Film noch ein sechsstelliges Einspiel erzielen.

Mit Gans im Glück" (inkl. Previews: 50.000 Euro) und Deine Juliet" (inkl. Previews: 25.000 Euro) auf den Plätzen sieben und zehn gelang zwei weiteren Neustarts am vergangenen Wochenende der Sprung in die Top Ten der österreichischen Kinocharts.