Kino

Kinocharts Frankreich: "Die Unglaublichen" vs. "Ant-Man"

An "Die Unglaublichen 2" ist kein Vorbeikommen in den französischen Kinocharts. Im Duell der Superhelden unterlag Neuling "Ant-Man and the Wasp".

24.07.2018 13:00 • von Heike Angermaier
"Die Unglaublichen 2" bleiben Nummer eins (Bild: Walt Disney)

Die Unglaublichen 2" ist auch in seiner dritten Woche in den französischen Kinos die Nummer eins der Charts geblieben. Mit 622.305 Kinogänger schrieb das Animationssequel auch nur ein geringfügiges Minus im Vergleich zur Vorwoche. Gesamt kann der Spaß bereits 3,4 Mio. verkauften Tickets vorlegen. Nach Skyscraper" in der vergangenen Woche biss sich nun Neustart Ant-Man and the Wasp" die Zähne an der Superheldenfamilie aus. Der zweite "Ant-Man"-Film zeigte mit 572.397 Besuchern deutlich mehr Gegenwehr als "Skyscraper".

Als zweitbester Neustart platzierte sich "Ma Reum" mit 191.832 Kinogängern auf zwei. Die Komödie um eine rabiate Mutter mit Alexandra Lamy in der Hauptrolle verwies "Skyscraper", der auf 138.217 Kinogänger kam, auf Rang vier, obwohl der in fast doppelt so vielen Locations gezeigt wurde wie die französische Produktion. The First Purge" komplettierte an seinem dritten Wochenende die Top Fünf und schrieb als letzter Titel in den Charts eine sechsstellige Besucherzahl.

Auf sechs platzierte sich Jurassic World: Das gefallene Königreich" mit 95.192 Besuchern gerade noch vor den weiteren Neulingen. Das Abenteuersequel steht nach sieben Wochenenden bei 3,3 Mio. Zuschauern. Der französische Thriller mit Frankreichs Stars Vincent Cassel und Romain Duris, Fleuve noir", kam auf Rang sieben auf 94.155 Kinogänger und war dabei in deutlich weniger Locations als "Jurassic World 2" zu sehen.

Auf acht debütierte "Die Biene Maja - Die Honigspiele" mit 77.250 Zuschauern schwächer als in Deutschland im März, auf neun der französische Tanzfilm "Break" mit 65.817 Kinogängern.

Neu in die Top 15 schaffte es außerdem der dänische Hit "The Guilty" mit 40.917 Kinogängern.

Die Top 15 der französischen Kinocharts