Kino

Kinocharts Deutschland: Es geht steil bergauf

Das Kinogeschäft in Deutschland erhält wieder Auftrieb: "Mamma Mia! Here We Go Again" und "Hotel Transsilvanien 3 - Ein Monster Urlaub" setzen sich an die Spitze der Charts.

23.07.2018 05:53 • von Thomas Schultze
Tanzt nach Umsatz auf Platz eins: "Mamma Mia! Here We Go Again" (Bild: Universal)

DER SPITZENREITER

Das Kinogeschäft in Deutschland erhält wieder Auftrieb: Mamma Mia! Here We Go Again" und Hotel Transsilvanien 3 - Ein Monster Urlaub" setzen sich an die Spitze der Charts. Dabei hat die Fortsetzung des Erfolgsmusicals Mamma Mia!" nach Umsatz die Nase vorn, während mehr Ticketverkäufe auf den dritten Teil der Animationsreihe entfielen. "Mamma Mia! Here We Go Again" kam demnach in 793 Kinos auf 340.000 verkaufte Tickets und setzte damit 3,05 Mio. Euro um. Weitere knapp 100.000 Zuschauer stammen aus Previes, sodass man sich gesamt über 430.000 Kinogänger zum Auftakt freuen darf. Das Original war 2008 noch mit 540.000 Zuschauern und 3,6 Mio. Euro Einspiel gestartet.

DIE WEITEREN TITEL DER TOP 5

Dem Spitzenreiter hart auf den Fersen ist der bereits drei Tage früher gestartete "Hotel Transsilvanien 3", der von Donnerstag bis Sonntag in 681 Kinos auf 355.000 Besucher und eine Kasse von 2,75 Mio. Euro kam. Dazu kommen noch weitere knapp 250.000 Zuschauer aus den ersten Tagen des Einsatzes, sodass sich der Publikumsliebling bereits über 600.000 Zuschauer freuen kann. Dahinter folgt Skyscraper" mit 80.000 Zuschauern und 825.000 Euro Umsatz am zweiten Wochenende. Platz vier ging an Jurassic World: Das gefallene Königreich" mit 75.000 Besuchern und 780.000 Euro Boxoffice am nunmehr siebten Wochenende. The First Purge" beschließt die Top 5 mit vier Filmen im Verleih von Universal mit 77.000 verkauften Tickets und einem Einspiel von knapp 700.000 Euro.

DIE WEITEREN NEULINGE DER TOP 20

Auf Platz sechs geht der harte Thriller Sicario 2" ins Rennen. In 402 Kinos gestartet, waren 51.000 Besucher und 455.000 Euro Einspiel fällig. Teil eins war 2015 noch mit 90.000 Zuschauern gestartet. Auf Platz zehn findet sich der neue Film von Hans Weingartner, 303", der es in 124 Kinos auf 20.000 Zuschauer und 175.000 Euro Einspiel brachte. Landrauschen" kam auf Platz 17 in 49 Kinos auf 7000 Kinogänger und 52.500 Euro Umsatz.

DIE WEITEREN DEUTSCHEN PRODUKTIONEN DER TOP 20

Eisern hält sich Papst Franziskus - Ein Mann seines Wortes" in der Top ten: Mit 22.000 Besuchern und 176.000 Euro Umsatz gab es am sechsten Wochenende Platz neun. Auf Platz elf schaffte es am vierten Wochenende Meine teuflisch gute Freundin" mit 155.000 Euro Einspiel bei 22.500 verkauften Tickets. Und auch Dauerrrenner Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer" legte am 17. Wochenende noch einmal zu und holte sich mit 20.500 Besuchern und 105.000 Euro Umsatz den 13. Platz. Platz 18 gehörte Liliane Susewind - Ein tierisches Abenteuer" mit 8000 Zuschauern und 49.000 Euro Einspiel; Platz 20 ging an Luis und die Aliens" mit 7250 Besuchern und 46.000 Euro Kasse.

Gesamt kamen die Filme der Top 20 auf 1,2 Mio. verkaufte Tickets und 10,5 Mio. Euro Kasse. Zählt man noch die Preview-/Vorergebnisse der beiden Topfilme dazu, kommt man auf 1,5 Mio. Besucher. Es geht also wieder deutlich bergauf.