Kino

Kinocharts USA: Die A-Klasse unter den A-Meisen

Dritter Marvel-Film in diesem Jahr, der dritte Marvel-Blockbuster in diesem Jahr: "Ant-Man & the Wasp" startet in den USA mit starken Zahlen, die zwar hinter "Black Panther" und "Avengers: Infinity War" legen, aber auch deutlich über dem ersten Teil von 2015.

08.07.2018 09:15 • von Thomas Schultze
Auf Marvel ist Verlass: "Ant-Man & the Wasp" (Bild: Walt Disney)

Dritter Marvel-Film in diesem Jahr, der dritte Marvel-Blockbuster in diesem Jahr: "Ant-Man and the Wasp" startet in den USA mit sensationellen Zahlen, die zwar hinter Black Panther" und Avengers: Infinity War" legen, aber auch deutlich über dem ersten Teil, Ant-Man", von 2015, der mit 57 Mio. Dollar gestartet war und im Anschluss gesamt auf 180 Mio. Dollar Kasse gekommen war. Aktuell sieht es so aus, als könnte der zweite Standalone-Film von Peyton Reed mit Paul Rudd auf 82,4 Mio. Dollar in 4206 Kinos kommen. Das wäre der sechstbeste Start in diesem Jahr und würde nahe an die Startergebnissen von Doctor Strange" (85 Mio. Dollar; gesamt 233 Mio. Dollar) oder Guardians of the Galaxy" (95 Mio. Dollar; gesamt 333 Mio. Dollar) kommen.

Auf Platz zwei rutscht der dritterfolgreichste Film des Jahres, Die Unglaublichen 2", der sein Gesamtergebnis mit 31,9 Mio. Dollar am vierten Wochenende auf 507,2 Mio. Dollar schraubt. Als erster Animationsfilm der Geschichte hat die Pixar-Produktion die 500-Mio.-Dollar-Marke passiert. Erstmals in der Geschichte des Kinoboxoffice ist es überdies drei Filmen gelungen, in einem Kalenderjahr jeweils mehr als 500 Mio. Dollar einzuspielen. Alle drei Filme stammen von Disney. Darauf folgt der weiterhin starke Jurassic World: Das gefallene Königreich", der sein Gesamtergebnis mit 31,3 Mio. Dollar an seinem dritten Wochenende auf 336 Mio. Dollar schrauben und Deadpool 2" als vierterfolgreichsten Film des Jahres ablösen wird.

Auf Platz vier geht der bereits am Mittwoch gestartete The First Purge" ins Rennen. Das Prequel der Erfolgsreihe aus dem Hause Blumhouse holt sich 18,5 Mio. Dollar am Wochenende und hat damit gesamt bereits 32,4 Mio. Dollar umgesetzt. Sicario 2" beschließt die Top fünf mit 7,9 Mio. Dollar Boxoffice und kann nach zehn Tagen ein Einspiel von 35,9 Mio. Dollar vorweisen. Der erste Film des Franchise spielte vor drei Jahren gesamt 47 Mio. Dollar ein.