Kino

Filmmesse gibt erste Titel bekannt

Das Line-Up der Filmmesse wird auch in diesem Jahr wieder hochkarätig - davon legen die ersten neun Filme Zeugnis ab, die bereits von den Organisatoren bestätigt wurden.

25.06.2018 15:42 • von Marc Mensch
"Klassentreffen 1.0 - Die unglaubliche Reise der Silberrücken" zählt zu den ersten neun Titeln, die für die Filmmesse bestätigt wurden (Bild: Warner)

Das Line-Up der wird auch in diesem Jahr wieder hochkarätig - davon legen die ersten neun Filme Zeugnis ab, die bereits von den Organisatoren der MMmedia bestätigt wurden.

Im Einzelnen wurden nun folgende Filme kommuniziert: Von Concorde kommt der Thriller "Kin" vom Regie-Duo Josh & Jonathan Baker; DCM steuert den neuesten Film von Detlev Buck bei: "Wuff"; Studiocanal zeigt zwei Thriller: "Nur ein kleiner Gefallen" sowie Michael Bully Herbigs mit Spannung erwarteten "Ballon"; Warner Bros bringt den nächsten Streich von Til Schweiger mit: "Klassentreffen 1"; Tobis hat die Komödie "Das schönste Mädchen der Welt" von Aron Lehmann im Gepäck; Prokino reist mit der Komödie "Juliet, Naked" von Jesse Peretz an; aus dem Programm von Splendid kommt das Horror-Musical (!) "Anna und die Apokalypse" von Johnny McPhail und Weltkino schließlich bringt die Komödie "Verliebt in meine Frau" von Daniel Auteuil.

Beim Ablaufplan haben sich noch einige Änderungen ergeben, hier die aktuelle Fassung:

Präsentationen am Dienstag, 7. August

ab 12:00 Uhr Einlass

ab 13:00 Uhr Begrüßung

ca. 13:15 Uhr Wild Bunch

ca. 14:05 Uhr NFP

ca. 14:30 Uhr Weltkino

ca. 14:55 Pause

ca. 15:30 Uhr Sony

ca. 16:20 Uhr Weischer

ca. 16:35 Uhr Universal

ca. 17:40 Uhr Pause/Abendessen

ca. 19:15 Uhr Studiocanal

ca. 20:05 Uhr Constantin

ab 22:30 Start des Filmprogramms

Präsentationen am Mittwoch, 8. August

ab 9:45 Uhr Warner

ca. 10:35 Uhr Universum

ca. 11:20 Uhr Pause

ca. 11:55 Uhr Walt Disney

ca. 12:55 Uhr Tobis

ab 14:40 Uhr Start des Filmprogramms

Präsentationen am Donnerstag, 9. August

ab 9:45 Uhr Concorde

ca. 10:35 Uhr Paramount

ca. 11:20 Uhr Pause

ca. 11:55 Uhr SquareOne

ca. 12:45 Uhr Fox

ab 14:30 Uhr Start des Filmprogramms

Freitag, 10. August

ab 10:00 Uhr Start des Filmprogramms