Festival

Besucherrekord beim Kinder Medien Festival Goldener Spatz

Am Wochenende ist in Erfurt die 26. Ausgabe des Kinder Medien Festivals Goldener Spatz zu Ende gegangen. Die Veranstalter zählten so viele Besucher wie nie zuvor.

18.06.2018 15:24 • von Jochen Müller
Die Kinderjury beim 26. Deutschen Kinder Medienfestival Goldener Spatz (Bild: Deutsches Kinder Medienfestival Goldener Spatz)

Mit 19.000 Gästen stellte das am Wochenende zu Ende gegangene Kinder Medien Festival Goldener Spatz in Erfurt einen neuen Besucherrekord auf. Entsprechend positiv fiel auch das Fazit von Festivalleiterin Nicola Jones aus: "Außerordentlich vielfältige und erfreuliche Festivaltage gehen heute zu Ende - mit einem bunten und reichhaltigen Programm für alle Altersklassen, mit zahllosen bereichernden Begegnungen und, was uns wahnsinnig freut, mit noch mehr Publikum als in den vergangenen Jahren. Die Stimmung war super und das 26. Festival Goldner Spatz hat vieles geboten, so zum Beispiel eine internationale Veranstaltung, die den Blick auf innovative europäische Kindermedienformate ausgeweitet hat. Anlässlich des Jubiläums 5 Jahre Der besondere Kinderfilm hatten wir erstmalig eine Sneak Preview im Programm, bei der die Festivalgäste exklusiv einen Eindruck der zwei neuen Filme bekommen konnten. Und wir hatten mit einer Vorstellung des Films 'Die kleine Hexe' zum ersten Mal eine inklusive Kinoveranstaltung im Programm."

Vergeben wurden zum Abschluss des Festivals auch sieben Goldene Spatzen, ein Publikums Preis sowie ein Urkunden-Preis für das beste Drehbuch.

Die Preisträger im Überblick:

Goldener Spatz Kino-/Fernsehfilm::

"Hilfe, ich hab meine Eltern geschrumpft"

Goldner Spatz Beste Darstellerin:

Karoline Herfurth für "Die kleine Hexe"

Goldener Spatz Kurzfilm:

Chika, die Hündin im Ghetto"

Goldener Spatz Serie/Reihe Animation:

"Der kleine Vogel und die Raupe"

Goldener Spatz Information/Dokumentation:

"Der Krieg und ich: Anton"

Goldener Spatz Unterhaltung:

"Draußen schlafen - Der Bettkampf: Auf der Skipiste"

Urkunden-Preis des MDR Rundfunkrates für das beste Drehbuch:

Jon Frickey für "Katzentage"

Publikumspreis:

Das schweigende Klassenzimmer"

Goldener Spatz Website/App zum Thema "Toleranz leben, Vielfalt stärken":

www.kinderweltreise.de

Alle Jurybegründungen unter www.goldenerspatz.de.