Kino

Arthouse-Kinocharts: "Swimming with Men" neu auf der Eins

Die britische Komödie schaffte auf Anhieb den Sprung an die Spitze der deutschen Arthouse-Kinocharts.

12.06.2018 14:02 • von Jochen Müller
Die britische Komödie "Swimming with Men" ist die neue Nummer eins der deutschen Arthouse-Kinocharts (Bild: Alamode (Filmagentinnen))

Führungswechsel in den von ComScore und der AG Kino ermittelten Arthouse-Kinocharts. Neuer Spitzenreiter ist Oliver Parkers Komödie Swimming with Men", die an ihrem Startwochenende die Nummer eins der beiden vorangegangenen Wochen, Thomas Stubers In den Gängen", auf die Zwei verdrängte. Platz drei belegte Richard Loncraines Tanz ins Leben", der im Vergleich zur Vorwoche zwei Plätze gut machen konnte. Auf Platz sechs schaffte mit Georgia Wyss' Dokumentarfilm Mantra - Sounds into Silence" ein weiterer Neustart den Sprung in die Top Ten der deutschen Arthouse-Kinocharts.

Die Top Ten der Arthouse-Kinocharts:

1. (NEU) "Swimming with Men"

2. (1) "In den Gängen"

3. (5) "Tanz ins Leben"

4. (3) "Feinde-Hostiles"

5. (2) Isle of Dogs - Ataris Reise"

6. (NEU) "Mantra - Sounds into Silence"

7. (7) Maria by Callas"

8. (4) Augenblicke: Gesichter einer Reise"

9. (9) 3 Tage in Quiberon"

10. (6) Lady Bird"

Die Arthouse-Kinocharts werden erstellt von ComScore und der AG Kino-Gilde und bilden die Hitliste der Filme nach Besucherzahlen in den Mitgliedskinos des Verbands ab.