Kino

Arthouse-Kinocharts: "In den Gängen" von Null auf Eins

Thomas Stubers Gilde-Filmpreis-Gewinner ist die neue Nummer eins der deutschen Arthouse-Kinocharts.

29.05.2018 15:22 • von Jochen Müller
Die neue Nummer eins in den deutschen Arthouse-Kinocharts: "In den Gängen" (Bild: Zorro (24 Bilder))

Auf der wurde Thomas Stubers In den Gängen" mit dem Gilde-Filmpreis ausgezeichnet, jetzt hat das auf dem Großmarkt spielende Drama an seinem Startwochenende Platz eins in den von ComScore und der AG Kino ermittelten Arthouse-Kinocharts übernommen. Platz zwei belegt mit dem Spitzenreiter der vergangenen zwei Wochen, Wes Andersons Isle of Dogs - Ataris Reise", ein weiterer Berlinale-Titel, gefolgt vom Drittplatzierten der Vorwoche, Tom Volfs Dokumentarfilm Maria by Callas". Mit Rupert Everetts Regiedebüt, dem Oscar-Wilde-Biopic The Happy Prince", auf der Fünf gelang einem weiteren Neustart am vergangenen Wochenende der Sprung in die Top Ten der deutschen Arthouse-Kinocharts.

Die Top Ten der Arthouse-Kinocharts:

1. (NEU) "In den Gängen"

2. (1) "Isle of Dogs - Ataris Reise"

3. (3) "Maria by Callas"

4. (4) 3 Tage in Quiberon"

5. (NEU) "The Happy Prince"

6. (5) Lady Bird"

7. (2) Wohne lieber ungewöhnlich"

8. (6) Der Buchladen der Florence Green"

9. (-) "Transit"

10. (7) "Nach einer wahren Geschichte"

Die Arthouse-Kinocharts werden erstellt von ComScore und der AG Kino-Gilde und bilden die Hitliste der Filme nach Besucherzahlen in den Mitgliedskinos des Verbands ab.