Produktion

Hessen fördert mit 1,3 Mio. Euro

Die HessenFilm und Medien GmbH hat aktuell 1,3 Mio. Euro Fördergelder für Filmprojekte ausgeschüttet. Davon sind 995.500 Euro für 14 Kino- und Fernsehproduktionen vorgesehen. Auch die neue Komödie von Tom und Iris Sommerlatte erhält Unterstützung.

04.05.2018 13:11 • von Barbara Schuster

Die HessenFilm und Medien GmbH hat aktuell 1,3 Mio. Euro Fördergelder für Filmprojekte ausgeschüttet. Davon sind 995.500 Euro für 14 Kino- und Fernsehproduktionen vorgesehen. Die restliche Summe verteilt sich auf die Förderung von Drehbüchern, Produktionsvorbereitung, Postproduktion und Verleih.

Die beiden höchsten Fördersummen von je 200.000 Euro an das deutsch-türkische Projekt "Together We Shall Die" von Hakki Kurtulus und die Komödie "Schwester" von Tomund Iris Sommerlatte. Darüber hinaus erhielten die Dokumentarfilmprojekte "Heil dich doch selbst" von Yasmin C. Rams Unterstützung) (130.000 Euro) und "Fritz Bauers Erbe" (98.000 Euro) Unterstützung aus Hessen.

Die kompletten Förderungen sind hier nachlesbar.