Kino

Schwedische Filmakademie kürt "Die Nile Hilton Affäre"

Bei der diesjährigen Verleihung der Guldbagge Awards, der schwedischen "Oscars", war "Die Nile Hilton Affäre" der große Abräumer.

23.01.2018 16:10 • von Barbara Schuster
"Die Nile Hilton Affäre" (Bild: Port-au-Prince)

Bei der diesjährigen Verleihung der Guldbagge Awards, der schwedischen "Oscars", stach Die Nile Hilton Affäre" Überflieger "The Square" als bester Film des Jahres aus. Ruben Östlund, dessen Film beim Europäischen Filmpreis großer Abräumer war und gerade mit einer Oscar-Nominierung geadelt wurde, konnte sich immerhin über den Preis für die beste Regie freuen. Zudem wurde sein Kameramann Fredrik Wenzel von der schwedischen Filmakademie geehrt. "Die Nile Hilton Affäre" holte sich weitere Guldbagges in den Kategorien Bester Schauspieler (Fares Fares), Bestes Kostüm, Bestes Szenenbild und Bester Ton.

Bei den Schauspielerinnen kürte die schwedische Filmakademie Lene Cecilia Sparrok für "Sámi Blood". Stellan Skarsgard wurde für seine Rolle in Borg/McEnroe" als bester Nebendarsteller ausgezeichnet, Julia Kijowska holte sich das Pendant für "Strawberry Days". Als bester fremdsprachiger Film wurde Asghar Farhadis "The Salesman" ausgezeichnet.