Kino

Kinocharts Frankreich: "Alter" ist neue Eins

Der französischen Komödie "Heirate mich, Alter!" gelang es an ihrem dritten Wochenende, erstmals Platz eins in den französischen Kinocharts zu übernehmen und Dauerkonkurrenz "Thor: Tag der Entscheidung" auf die Zwei zu verweisen.

14.11.2017 13:11 • von Heike Angermaier
"Heirate mich, Alter!" übernahm Platz eins - in der dritten Woche! (Bild: Axel Films/Hassen Brahiti)

Der französischen Komödie von und mit Comedian Tarek Boudali um einen Marokkaner, der um seine Aufenthaltserlaubnis zu behalten, seinen besten Freund heiratet, Heirate mich, Alter!" gelang es an ihrem dritten Wochenende, ihrem gleichzeitig gestarteten Konkurrenten Thor: Tag der Entscheidung" Platz eins streitig zu machen. Mit über 305.000 Kinogängern überholte sie die Comicverfilmung, die immer noch in mehr Locations als die Komödie gezeigt wird und auf knapp 278.000 Kinogänger kam. Gesamt liegt "Thor 3" aber mit 2,1 Mio. gelösten Tickets vor "Heirate mich, Alter!" von Verleih Studiocanal, der gesamt noch vor der Zwei-Mio.-Zuschauer-Marke steht. Au revoir là-haut!" komplettiert zum dritten Mal die Top drei und knackt gesamt die Eine-Mio.-Zuschauer-Marke.

Erst auf Rang vier meldete sich mit knapp 256.000 Kinogängern der beste Neuzugang, die Komödie der Bestsellerautoren David und Stephane Foenkinos, Jalouse", mit Karin Viard als Frau, die eifersüchtig auf ihre Tochter ist. Die Plätze fünf bis acht belegen die bereits bekannten französischen Titel Das Leben ist ein Fest", der nach sechs Wochen bei 2,6 Mio. Kinogänger steht, "Sologne" (gesamt 1,6 Mio. nach fünf Wochen) und der Neuling aus der Vorwoche Carbone".

Auf der Acht mit einem Vorsprung von drei Zuschauern (!) ging Zwischen zwei Leben - The Mountain Between Us" neu ins Rennen vor Horrorsequel Jigsaw", das als letzter Titel in den Charts eine sechsstellige Besucherzahl schrieb.

Neu in die Top 15 schafften es der Krimi Tout nous separe" mit Catherine Deneuve, Diane Kruger und Rapper Nekfeu auf elf, der in zweifach prämierte You Were Never Really Here" auf 13 und The Foreigner" mit Jackie Chan auf 14.