Kino

Kinocharts Deutschland KW 37 online

Am vergangenen Wochenende wurden in den deutschen Kinos nur etwas mehr als eine Mio. Tickets gelöst. Auf welche Filme sie sich verteilten, lesen Sie ab sofort bei blickpunktfilm.de.

19.09.2017 13:14 • von Jochen Müller
Die neue Nummer eins in den deutschen Kinocharts: "High Society - Gegensätze ziehen sich an" (Bild: Warner)

Mit etwas mehr als 150.000 Besuchern* und einem Einspiel von knapp 1,3 Mio. Euro* hat Anika Deckers "High Society" an seinem Startwochenende Platz eins der deutschen Kinocharts übernommen. Vorwochenspitzenreiter Bullyparade - Der Film" folgt mit etwas mehr als 100.000 Besuchern (864.000 Euro) auf Platz drei und steht damit insgesamt bei gut 1,6 Mio. Besuchern (13,3 Mio. Euro). Platz drei ging an den in der vergangenen Wochen gestarteten "The Circle", der insgesamt bei 234.000 Besuchern und einem Einspiel von knapp zwei Mio. Euro steht. Die Plätze vier und fünf der deutschen Kinocharts belegten mit Darren Aronofskys mother!" (69.000 Besucher*, 646.000 Euro*) und Steven Soderberghs Logan Lucky" (100.000 Besucher*, 776.000 Euro*) zwei weiterer Neustarts.

Insgesamt wurden am vergangenen Wochenende in den deutschen Kinos nur etwas mehr als eine Mio. Tickets gelöst; das Einspiel betrug knapp 8,4 Mio. Euro.

* Die Zahlen der Neustarts inkl. Previews

Die deutschen Kinocharts nach Umsatz

Die deutschen Kinocharts nach Besuchern