Kino

Kinocharts Österreich: "Dunkirk" übernimmt die Spitze

Anders als in Deutschland konnte Christopher Nolans Kriegsfilm "Ich - Einfach unverbesserlich 3" in Österreich von Platz eins der Kinocharts verdrängen.

31.07.2017 13:48 • von Jochen Müller
Die neue Nummer eins in Österreich: "Dunkirk" (Bild: Warner)

Mit einem Einspiel von 169.000 Euro (inkl. Previews: 245.000 Euro) hat Christopher Nolans Kriegsfilm Dunkirk" in Österreich an seinem Startwochenende Platz eins der Kinocharts übernommen. Platz zwei belegte der in mehr Locations gezeigte Spitzenreiter der Vorwochen, Ich - Einfach unverbesserlich 3", der nach einem Wochenendeinspiel von 164.000 Euro insgesamt bei 3,15 Mio. Euro steht. Auf Platz drei ebenfalls einen Platz im Vergleich zur Vorwoche eingebüßt hat Valerian - Die Stadt der tausend Planeten", der am vergangenen Wochenende in Österreich knapp 130.000 Euro einspielte und damit insgesamt auf 659.000 Euro kommt.

Komplettiert wird die Top fünf der österreichischen Kinocharts vom vergangenen Wochenende von zwei Neustarts, Baby Driver" und Ostwind - Aufbruch nach Ora", die es inkl. Previews auf 139.000 bzw. 150.000 Euro gebracht haben.

Mit Wish Upon" (inkl. Previews: 51.000 Euro) und The Party" (inkl. Previews: 25.000 Euro) auf den Plätzen sieben und zehn gelang zwei weiteren Neustarts am vergangenen Wochenende der Sprung in die Top Ten der österreichischen Kinocharts, die der ebenfalls neu gestartete Sie nannten ihn Spencer" (inkl. Previews: 33.000 Euro) auf der Elf knapp verfehlte.