Festival

Kitzbühel ehrt Joseph Vilsmaier

Das Filmfestival Kitzbühel vergibt zum ersten Mal einen Ehrenpreis verbunden mit einer Retrospektive.

28.07.2017 06:36 • von Barbara Schuster
Kommt nach Kitzbühel: Joseph Vilsmaier (Bild: Kurt Krieger)

Das feiert Joseph Vilsmaier für sein Lebenswerk. Der mehrfach preisgekrönte Münchner Regisseur erhält den erstmals verliehenen Ehrenpreis verbunden mit einer Retrospektive. In deren Rahmen werden am 23. August Vilsmaiers "Die Geschichte vom Brandner Kaspar" mit Franz Xaver Kroetz und Bully Herbig gezeigt sowie auch "Und keiner weint mir nach" nach Sigi Sommers gleichnamigem Roman.

Das 5. Filmfestival Kitzbühel findet vom 21. bis 27. August statt.