Kino

Kinocharts Großbritannien: "The Lego Batman Movie" hält die Spitze

"The Lego Batman Movie" hat am vergangenen Wochenende im Vergleich zur Vorwoche zwar 44 Prozent abgebaut, konnte Platz eins der britischen Kinocharts aber dennoch halten.

21.02.2017 10:56 • von Jochen Müller
Weiter auf Platz eins in Großbritannien: "The Lego Batman Movie" (Bild: Warner)

Mit einem Einspiel von 4,4 Mio. Pfund (rund 5,2 Mio. Euro) konnte The Lego Batman Movie" Platz eins der britischen Kinocharts trotz eines Minus' im Vergleich zur Vorwoche von 44 Prozent halten und steht damit insgesamt bei 17,4 Mio. Pfund (rund 20,5 Mio. Euro). Platz zwei blieb mit Fifty Shades of Grey - Gefährliche Liebe" (WE: 3,4 Mio. Pfund; rund vier Mio. Euro / gesamt: 16,7 Mio. Pfund; rund 19,6 Mio. Euro) ebenso unverändert, bevor auf Platz drei mit dem Sequel John Wick: Kapitel 2" (2,2 Mio. Pfund; rund 2,6 Mio. Euro) der erfolgreichste Neustart des Wochenendes folgt. Dererste Teil hatte an seinem Startwochenende im April 2015 lediglich knapp 750.000 Euro eingespielt gehabt.

Komplettiert wird die Top fünf der britischen Kinocharts durch das Animationsmusical Sing" (WE: 2,1 Mio. Pfund; rund 2,5 Mio. Euro / gesamt: 23,5 Mio. Pfund; rund 27,7 Mio. Euro) und das neu gestartete 3D-Action-Abenteuer The Great Wall" (1,6 Mio. Pfund; rund 1,9 Mio. Euro). Auf Platz sechs schrieb der Neustart Hidden Figures - Unerkannte Heldinnen" (1,4 Mio. Pfund; rund 1,7 Mio. Euro) als letzter Titel der britischen Kinocharts noch einen siebenstelligen Umsatz. Mit Barry Jenkins' "Moonlight" (620.000 Pfund; rund 730.000 Euro) auf Platz zehn gelang einem weiteren Neustart der Sprung in die Top Ten der britischen Kinocharts.