Anzeige

Kino

Olga Havenetidis ist FFF-Pressesprecherin

Bereits zu Jahresbeginn hat Olga Havenetidis Gabriele Pfenningsdorf als Pressesprecherin des FFF Bayern abgelöst.

26.01.2017 12:34 • von Jochen Müller

Anzeige

Olga Havenetidis hat zu Jahresbeginn Gabriele Pfennigsdorf als Pressesprecherin des FFF Bayern abgelöst. Pfennigsdorf werde künftig andere Aufgaben im Führungsteam des FFF übernehmen, heißt es in einer Pressemitteilung.

Die promovierte Kommunikationswissenschaftlerin Olga Havenetidis ist seit 2008 als Redakteurin der FilmNewsBayern und für Social Media für den FFF Bayern tätig und fungierte seit 2010 als stellvertretende Pressesprecherin.

FFF-Bayern-Geschäftsführer Klaus Schaefer: "Seit acht Jahren wirkt Olga Havenetidis bereits an der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des FFF Bayern mit. Mit der Redaktion der FilmNews schafft sie alle zwei Monate eine Schnittstelle zwischen der Förderung, der Medienbranche und der Presse. Sie ist hervorragend ausgebildet und gut vernetzt. Wir freuen uns, dass sie von nun an erste Ansprechpartnerin für die Presse ist und für den FFF Bayern spricht."