Verkauf

Kinoerfolg für Anime-Film

Die Synchronfassung des Anime-Films "One Piece Gold" sahen im Rahmen einer Eventreihe Mitte Januar 25.000 Besucher in deutschen und österreichischen Kinos.

23.01.2017 10:19 • von Jörg Rumbucher

"One Piece" zählt zu den erfolgreichsten, globalen Manga- und Anime-Themen überhaupt. Das neueste Abenteuer der Strohhutpiraten kam unter dem Titel "One Piece Gold" zuletzt auch in die Kinos. Im Rahmen einer vom deutschsprachigen Anime-Label Kazé (Vertrieb: AV Visionen) organisierten Eventreihe sahen "One Piece Gold" 25.000 Besucher. So fand am 10. Januar in mehr als 100 teilnehmenden Kinos in Deutschland und Österreich die Premiere der synchronisierten Fassung in 2D und 3D statt.

Bereits im Juli 2016 kamen zur Premiere der untertitelten Fassung von "One Piece Gold" im Rahmen der Anime Nights mehr als 37.000 Besucher. Insgesamt sahen den Film also 62.000 Anime-Fans.

"One Piece Gold" erscheint am 7. April auf DVD, Blu-ray und Limited Edition mit einer 3D Blu-ray.