Kino

Tobis und Prokino laden zu Screenings nach München

Das Münchner City Kino ist Schauplatz zweier Screenings von Tobis und Prokino anlässlich der Filmwoche München.

17.01.2017 14:42 • von Jochen Müller

Tobis und Prokino laden zu zwei Screenings anlässlich der Filmwoche München ins City Kino ein. Tobis zeigt dort am 24. Januar um 15.30 Uhr Mark Pellingtons Drama Zu guter Letzt". Shirley MacLaine spielt darin die ehemals erfolgreiche Geschäftsfrau Harriet, die ihren Ruhestand bis ins letzte Detail durchgeplant hat. Mithilfe einer von Amanda Seyfried gespielten Journalistin will sie nun auch ihren Nachruf verfassen, doch niemand hat ein gutes Wort für sie übrig. Also will Harriet was für ihr Image tun und sich zu allererst mit ihrer Tochter (Anne Heche) versöhnen, die sie seit zehn Jahren nicht mehr gesehen hat. Die beiden gehen auf eine Reise, die alles verändern soll.

Am 26. Januar um 12.30 Uhr zeigt Prokino im City Kino Justin Chadwicks mit Alicia Vikander, Christoph Waltz, Dane DeHaan, Judi Dench, Cara Delevingne und Zach Galifianakis prominent besetzte Liebesgeschichte Tulpenfieber". Im Amsterdam des Goldenen Zeitalters verliebt sich der Maler Jan van Loos (Dane DeHaan) in Sophia (Alicia Vikander), die Frau seines reichen Auftraggebers Cornelis Sandvoort (Christoph Waltz). Die beiden wollen gemeinsam in ein neues Leben aufbrechen und schmieden zusammen mit Sophias Magd Maria (Holliday Grainger) entsprechende Pläne. Doch dazu muss erst das nötige Kleingeld beschafft werden.